Warenkorb
Gesamtpreis
inkl. Verpackung und Versand
0,00€

RS006RS006
RS006RS006
RS006RS006
RS006RS006
RS006RS006

RS006
Briefmarkendose, England, 1840er Jahre

Konkav eingezogener Korpus mit pyramidenförmigem Steckdeckel aus Satinbirke, allseitig aufgeleimte venezianische Bilder mit originalem Firnisüberzug. Konkav tonnengewölbter, mit schwarzem Lackpapier ausgekleideter Innenraum.

Diese frühe Briefmarkendose zeugt von einer der größten Revolutionen des 19. Jahrhunderts: der Postreform, besiegelt durch das Pennyporto-Bill Gesetz vom 26. Dezember 1839. Ein schöneres Weihnachtsgeschenk konnte man den Briten kaum machen, bedeutete dieses Gesetz neben der Vereinfachung der Frankierung auch eine Vereinheitlichung der Portokosten, die nun nach Gewicht und Entfernung berechnet werden konnten! Kein Wunder, dass diese revolutionäre Reform innerhalb von zwanzig Jahren in fast ganz Europa Verbreitung fand und bis zum Ende des Jahrhunderts in der ganzen Welt. Die erste Briefmarke war die „Penny black“ mit dem Bildnis der jungen Queen Victoria im Profil, heute eine der rarsten und teuersten Briefmarken der Welt.

Die Gestaltung des Kästchens zeugt ebenfalls von einer Tradition, die heute wieder in Mode gekommen ist, nämlich der Decoupage. Erfunden wurde diese Gestaltungstechnik im 18. Jahrhundert in Venedig. Sie besteht darin, auf speziellem, dünnem Papier gedruckte Motive auszuschneiden, auf einen Objektträger zu leimen, zu kolorieren und anschließend zu firnissen. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts erlebte diese Technik vor allem in England ein erstes Revival und gehörte zu den Lieblingsbeschäftigungen vornehmer Damen, denen eine Erwerbstätigkeit ansonsten untersagt war. Da solche Objekte also in Heimarbeit enstanden, existieren keine zwei gleichen Kästchen dieser Art. Die verwendeten Motive auf der vorliegenden Dose entstammen der Welt der Mode, wie sie in den 1830er Jahren vorherrschte, dazu noch das Bild eines Jägers, der sein Gewehr anlegt. Putziger Weise erscheinen die dazugehörigen Hasen auf dem Deckel.

Erhaltung: Erstaunlicher Weise nahezu perfekt! Normaler Weise sind Decoupage-Dekore im Laufe der Zeit berieben, aber dieses Döschen wurde offensichtlich liebevoll geschützt aufbewahrt. Unterseitig hat jemand den Belag offensichtlich recht rabiat abgeschabt, was zu einer leichten Beschädigung geführt hat. Dieser Makel fällt jedoch angesichts der übrigen Erhaltung nicht ins Gewicht.

Einmalig!

Maße: H 4,8cm, B 5,8cm, T 4,6cm

Preis: 180,00€
zzgl. 8,00€ Verpackung und Versand



© 2010 - 2021 Senada Spika Antique Boxes
Alle Rechte vorbehalten.