Warenkorb
Gesamtpreis
inkl. Verpackung und Versand
0,00€

TC004TC004
TC004TC004
TC004TC004
TC004TC004
TC004TC004

TC004
Tea Caddy, England, um 1810

2mm starkes Mahagonifurnier mit Fadeneinlagen aus Buchsbaum auf Eiche, Stand mit umlaufendem Ebenholzband furniert. Originales Schloss und Beschläge, rautenförmige Schlüsselbuchse aus Elfenbein, Teefächer enthalten die originalen Deckel aus massivem Mahagoni mit Elfenbeinknöpfchen. Im inneren ist das Kästchen mit grauem Wachspapier ausgekleidet. Schlüssel ergänzt.

Reduziert auf die quaderförmige Grundform mit sparsamem Dekor aus kontrastierenden Hölzern, die linear den strengen Grundcharakter betonen, folgt dieses Teekästchen den Möbelentwürfen Thomas Sheratons der 1790er Jahre. Die Übertragung der 1794 erschienenen Ausgabe seines „Drawing Book“ ins Deutsche begründete das Biedermeier. Der Einsatz von Ebenholz im Sockelbereich lässt dieses Kästchen gleichsam schweben und betont damit die Leichtigkeit und Eleganz der reduzierten Form. Ein Prinzip, das in heutigen Möbelentwürfen wiederentdeckt wurde.

Erhaltungszustand: Nahezu perfekt! Es ist zwar im Laufe der Zeit geschliffen worden, die originale Oberfläche ist nicht erhalten, aber nicht so viel, dass das Sägefurnier zu dünn geraten wäre. Alles andere ist authentisch. Übrigens: die abgeriebene Stelle in der Papierauskleidung des Deckels ist sehr typisch. Sie rührt vom Teemaß her, das im Kästchen mit aufbewahrt wurde.

Nahezu perfekt!

Maße: H 11,1cm, B 20,5cm, T 10,6cm

Preis: 390,00€
zzgl. 8,00€ Verpackung und Versand



© 2010 - 2019 Senada Spika Antique Boxes
Alle Rechte vorbehalten.