Warenkorb
Gesamtpreis
inkl. Verpackung und Versand
0,00€

Lesen und Schreiben gehören zu den wichtigsten Kulturleistungen der Menschheit. Diese Fertigkeiten befähigen uns zur Teilhabe an unserer Gesellschaft, zum Sammeln und Weitergeben von Wissen und zur Kommunikation über Entfernungen hinweg. Heute gehören diese Fertigkeiten zur elementaren Bildung. Doch so selbstverständlich wie wir in unseren Breitengraden dieses Können tagtäglich einsetzen, ist diese Fertigkeit in anderen Teilen der Welt und selbst in der Geschichte Europas nicht. Ursprünglich war die Kenntnis des Lesens und Schreibens nur Klerus und Adel vorbehalten, nach und nach gefolgt vom Bürgertum. Eine flächendeckende Alphabetisierung der Bevölkerung erfolgte jedoch erst in den letzten Dekaden des 19. Jahrhunderts.

Dem exklusiven Thema „Schreiben“ waren jahrhundertelang viele unterschiedliche Behältnisse gewidmet wie z.B. Schatullen für Schreibutensilien und Briefe, Schreibschatullen, Reisesekretäre und noch vieles mehr. Da alle diese Objekte für eine wohlhabende Gesellschaftsschicht gefertigt wurden, sind sie entsprechend aufwendig ausgestattet.



RS012
RS012
Antike Schatulle für Schreibutensilien, Regency, England, um 1820, mehr...



RS009
RS009
Große Schreibschatulle, England, um 1850, mehr...



RS006
RS006
Briefmarkendose, England, 1840er Jahre, mehr...



RS002
RS002
Stationery Box (Briefschatulle), England, um 1870/80, mehr...



Hier geht es zu den Teekästchen.
Hier geht es zu den Nähkästchen.
Hier geht es zu den Schmuckschatullen und Uhrenboxen.
Hier geht es zu den Visitenkartenetuis.
Hier geht es zu den Kästchen für verschiedene Zwecke.
Hier geht es zu Tunbridge Ware.
© 2010 - 2019 Senada Spika Antique Boxes
Alle Rechte vorbehalten.